Weiterbildung BKrFQG

Weiterbildung gemäß BKrFQG

für LKW & BUS-Fahrer/Innen

Um zukünftig einen europaweit einheitlichen Mindeststandard an die Qualifikation von Lkw Fahrern gewährleisten, müssen seit dem 10. September 2009 die Lkw-Fahrer (Lkw mit mehr als 3,5 Tonnen zGM) sich einer über die Führerscheinausbildung hinausgehenden Grundqualifikation unterziehen. Des Weiteren müssen zukünftig alle Lkw- und Busfahrer regelmäßig eine Weiterbildung nachweisen.

Lehrgangsinhalte

  • Modul 1: Wirtschaftliches Fahren & Kosten senken durch Schadenprävention (Theorie)
  • Modul 1A: ECO Training mit Praxisausbildung
  • Modul 2: (Sozial)Vorschriften für den Güterkraftverkehr
  • Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  • Modul 3A: Fahrsicherheitstraining
  • Modul 4: Gesundheit und Image
  • Modul 5: Ladungssicherung

Alle Termine der Einzelmodule: Samstags 08:00 - 16:00 Uhr

Förderung unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Weitere Informationen: T 054 51 / 545 894-0

Abschluss

Bescheinigung gemäß BKrFQG

Dauer

M1-M5 Kompakt 35 Stunden
Modul 1 1 Tag
Modul 1A 1 Tag
Modul 2 1 Tag
Modul 3 1 Tag
Modul 3A 1 Tag
Modul 4 1 Tag
Modul 5 1 Tag

Kosten

M1-M5 Kompakt auf Anfrage
Modul 1 95,00 € *
Modul 1A 95,00 € *
Modul 2 95,00 € *
Modul 3 95,00 € *
Modul 3A 195,00 € *
Modul 4 95,00 € *
Modul 5 95,00 € *

*Alle Preise verstehen sich pro Teilnehmer, inklusive Lehrmittel und Verpflegung


Termine

Modul 1A – ECO Training mit Praxisausbildung    
Jetzt anfragen
Modul 3A – Fahrsicherheitstraining    
Jetzt anfragen
Modul 1 – Wirtschaftliches Fahren 24.11.2018 (Samstag)
Jetzt anmelden
Modul 2 – (Sozial)Vorschriften 01.12.2018 (Samstag)
Jetzt anmelden
Modul 3 – Sicherheitstechnik/Fahrsicherheit 08.12.2018 (Samstag)
Jetzt anmelden
Modul 4 – Gesundheit/Image 15.12.2018 (Samstag)
Jetzt anmelden
Modul 5 – Ladungssicherung 22.12.2018 (Samstag)
Jetzt anmelden
© vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH 2018