News - Leser
09.10.2017 16:41
von Verkehrsakademie Münsterland GmbH
Beitrag der vam für die positive Entwicklung der Transport und Logistikbranche

Aktionstag der Logistik – 26.08.2017

Beitrag der vam

Seit (wann genau?) sind wir Mitglied im KNI – Kompetenznetzwerk Individuallogistik. Mit 45 weiteren Ausstellern haben wir am Samstag, 26.08.2017 den Besuchern beim dritten Aktionstag der Logistik spannende Einblicke in die Welt der Speditions- und Transportbranche geboten. Vom Lang-Lkw bis zum Elektro-Zustellfahrzeug präsentierte sich hier eine Branche, die in letzter Zeit an Ansehen verloren hat, von ihrer besten Seite. Neben der Technik eines Teils unseres Fuhrparks, haben wir den Menschen unser Aus- und Weiterbildungskonzept in ausgelassenen Gesprächen näher bringen dürfen.

 

Dem Thema „Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung“ ein Gesicht geben und den Menschen eine Branche näherzubringen, die in den letzten Jahren an Ansehen verloren hat, lag uns besonders am Herzen. Das war schließlich auch die Idee des Aktionstags der Logistik, an der Halle Gartlage in Osnabrück. Die vielen Lkw auf den Autobahnen, fragwürdige Praktiken von „schwarzen Schafen“ der Transportbranche, Nachwuchskräftemangel oder die stets zunehmenden Umweltauflagen sorgen für Probleme und setzen die Logistiker unter Druck.

Die Verkehrsakademie Münsterland GmbH hat das ein oder andere Rezept u.a. in Form von Weiterbildungsangeboten für Unternehmer der Transport- und Logistikbranche, die z. B. den negativen Umwelteinfluss des Fuhrparks deutlich reduzieren können. Wie wir nachhaltig den Nachwuchs fördern können, ist ebenfalls ein Kernthema unseres Bemühens.

Wenn Sie, als Unternehmer der Transportbranche, an konkreten Informationen interessiert sind, wie Sie z. B. Ihr Unternehmen wirtschaftlicher und zugleich umweltfreundlicher gestalten können, sprechen Sie uns gern an.


Team der Verkehrsakademie Münsterland GmbH

Zurück

© vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH 2018