Motorrad-Klassen

Motorrad-Führerschein

Freiheit auf 2 Rädern

Bei unserer Bike 2 Bike Ausbildung fahren wir als Fahrlehrer selbst mit dem Motorrad mit – entweder hinter- oder vor Dir her. Die Vorteile dieser Ausbildungsmethode liegen auf der Hand: die Fahrtechniken, so z.B. die richtige Kurvenlinie, das Heranfahren an Kreuzungen, Slalomübungen usw. schaut Ihr euch aus einer dankbaren Perspektive genau an und könnt es dadurch erheblich leichter in die Praxis umsetzen. Die Erfolgsquote und der Spaßfaktor bei dieser Ausbildungsmethode sind entsprechend hoch!

 

Motorrad-Intensivkurs

Führerscheinklasse A2

Beschreibung

Unser Angebot mit hohem Spaßfaktor! Mit dem Motorrad-Intensivkurs ist es möglich, den Führerschein der Klasse 1 in nur 7 Tage zu erwerben – einzige Voraussetzung: Besitz einer Fahrerlaubnis.

Mindestalter

20 Jahre bei Aufstieg von „A2“ auf „A“
24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb

Hinweis

Anmeldung 3 Wochen vor Kursbeginn
Weitere Infos und Kontakt: 05451 / 545 894-0

Klasse A

Fahrerlaubnisklasse A

Beschreibung

Krafträder mit
• Hubraum über 50 cm3 oder
• bbH über 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit Leistung über 15 kW

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit
• Hubraum über 50 cm3 (bei Verbrennungsmotoren) oder
• bbH über 45 km/h
• Leistung über 15 kW

Mindestalter

20 Jahre bei Aufstieg von „A2“ auf „A“
21 Jahre für Trikes
24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb

Hinweis

Einschluss: AM, A1, A2
Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse „A2“ nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich

Schlüsselzahl B196

Fahrerlaubnisklasse A

-

Beschreibung

  • Krafträder der Klasse A (Leichtkrafträder) mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, Verhältnis Leistung zu Leermasse: maximal 0,1 kW / kg
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h mit einer Leistung bis 15 kW

Mindestalter

25 und mindestens 5 Jahre im Besitz der Klasse B

Hinweis

Ist nur in Deutschland gültig!

Klasse A1

Führerscheinklasse A1

Beschreibung

  • Krafträder der Klasse A (Leichtkrafträder)mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, Verhältnis Leistung zu Leermasse: maximal 0,1 kW / kg
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h mit einer Leistung bis 15 kW

Mindestalter

16

Hinweis

Einschluss: AM
Aufstiegsmöglichkeiten nach 2 Jahren besitz auf A2 und danach auf A

Klasse A2

Führerscheinklasse A2

Beschreibung

Krafträder mit
• Leistung max. 35 kW
• Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg

Mindestalter

18

Hinweis

Einschluss: AM, A1
Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse „A1“ nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich

Klasse AM

Fahrerlaubnisklasse M

Beschreibung

Zweirädrige Kleinkrafträder mit:
• bbH max. 45 km/h
• Hubraum max. 50 cm3 bei Verbrennungsmotor
• Leistung max. 4 kW bei Elektromotor

Dreirädrige Kleinkrafträder mit:
• bbH max. 45 km/h
• Hubraum max. 50 cm3 bei Fremdzündungsmotoren
• Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

Vierrädrige Leicht-Kfz mit:
• bbH max. 45 km/h
• Hubraum max. 50 cm3 bei Fremdzündungsmotoren
• Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor
• Leermasse max. 350 kg

Mindestalter

16

Hinweis

Einschluss: Keine
Zusammenfassung
der „alten“ Klassen
M und S

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
© vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH 2021