Beschleunigte Grundqualifikation

Beschleunigte Grundqualifikation

PERSONEN UND GÜTERVERKEHR

Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr, der allgemeinen beruflichen Fähigkeiten des Fahrpersonals, durch die Vermittlung tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnisse.

Lehrgangsinhalte

  • Technische Ausstattung und Fahrphysik
  • Optimale Nutzung der kinematischen Kette
  • Sozialvorschriften
  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
  • Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Verhalten in Notfällen

Spezialwissen Bus

  • Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
  • Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
  • Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr
  • Verhalten, das zu einem positivem Image des Unternehmens beiträgt
  • Kenntnis des Personenverkehrs und der Marktordnung

Spezialwissen LKW

  • Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
  • Kenntnis der Vorschriften für den Güterverkehr
  • Verhalten, das zu einem positivem Image des Unternehmens beiträgt
  • Kenntnis des Güterverkehrs und der Marktordnung

Der Lehrgang schließt unmittelbar mit der IHK-Prüfung ab.

Abschluss

EU-Berufskraftfahrer (m/w)

Dauer

140 Stunden zu je 60 Minuten

Kosten

1800,00 € *

*Alle Preise verstehen sich pro Teilnehmer, zzgl. Lehrmittel und Prüfgebühr


Termine

Beschl. Grundqualifikation 05.11.2018 (Montag)
Jetzt anmelden
© vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH 2018