Beschleunigte Grundqualifikation

Beschleunigte Grundqualifikation

PERSONEN UND GÜTERVERKEHR

Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr, der allgemeinen beruflichen Fähigkeiten des Fahrpersonals, durch die Vermittlung tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnisse.

Lehrgangsinhalte

  • Technische Ausstattung und Fahrphysik
  • Optimale Nutzung der kinematischen Kette
  • Sozialvorschriften
  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
  • Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Verhalten in Notfällen

Spezialwissen Bus

  • Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
  • Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
  • Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr
  • Verhalten, das zu einem positivem Image des Unternehmens beiträgt
  • Kenntnis des Personenverkehrs und der Marktordnung

Spezialwissen LKW

  • Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
  • Kenntnis der Vorschriften für den Güterverkehr
  • Verhalten, das zu einem positivem Image des Unternehmens beiträgt
  • Kenntnis des Güterverkehrs und der Marktordnung

Der Lehrgang schließt unmittelbar mit der IHK-Prüfung ab.

Abschluss

EU-Berufskraftfahrer (m/w)

Dauer

140 Stunden zu je 60 Minuten

Kosten

1800,00 € *

*Alle Preise verstehen sich pro Teilnehmer, zzgl. Lehrmittel und Prüfgebühr


Termine

Beschl. Grundqualifikation Ibbenbüren 25.03.2019 (Montag)
Jetzt anmelden
Beschl. Grundqualifikation Osnabrück 23.04.2019 (Dienstag)
Jetzt anmelden
Beschl. Grundqualifikation Osnabrück 17.06.2019 (Montag)
Jetzt anmelden

© vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH 2019