BBS | Behaviour Based Safety

Behaviour Based Safety

BBS-FAHREN | THEORIE UND PRAXIS

Im November 2004 wurden erstmals die BBS (Behaviour Based Safety - Sicherheit durch richtiges Verhalten - Richtlinien für das sichere Lenken von Lastkraftwagen und BBS-loading / unloading) voll in die SQAS-Systematik integriert und sind seither wichtiger Bestandteil der von der Verladerschaft geforderten Bewertung.

Als Basis für die Trainings dient der vom Unternehmer erstellte Profilbogen des Fahrers, der auf Wunsch gemeinsam mit der VAM zusätzlich erarbeitet werden kann. Wichtig ist anzumerken das Ergebnisse aus der Praxis belegen, dass die Kosten für Fahrtrainings sich nach kurzer Zeit amortisieren können.

BBS-Modul 1: BBS-Administration und Analyse

Die Integration der BBS in das bestehende QM-System ist Schwerpunkt der Schulung (z. B. Planung, Aufzeichnungen und die Analyse von BBS). Zudem werden an praktischen Beispielen einfache Office-Tools vorgestellt, mit denen die BBS im Unternehmen umgesetzt und in das QM-System implementiert werden kann.

Die Schulung richtet sich an SHE-Q-Beauftragte und/oder an Fuhrparkleiter, die Auswertungen über das Fahrpersonal erstellen und den Schulungsbedarf der Kraftfahrer planen. Die Personen arbeiten eng mit dem internen oder externen Fahrtrainer zusammen.

Teilnehmer: SHE-Q-Beauftragte, Fuhrparkleiter

BBS-Modul 2: BBS-Fahrtrainerausbildung

Block 1 umfasst theoretischen Unterricht zu technischen Aspekten (z. B. Fahrphysik, Technik, Sicherheit, Umweltschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz) und geht zudem auf Personalführung in Form von Kommunikationstrainings etc. ein.

Block 2 beinhaltet in der Kleingruppe praktische Fahrtrainings unter Anleitung des Fahrlehrers sowie die Beurteilung des Fahrkönnens am praktischen Beispiel. Die Schulung richtet sich an die zukünftigen innerbetrieblichen Fahrtrainer (bitte hier-bei die BBS-Richtlinien beachten!).

 

Teilnehmer: innerbetriebliche Fahrlehrer

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Dauer

BBS-Modul 1 1 Tag
09.00 – 15.30 Uhr
BBS-Modul 2 2 Tage
09.00 - 16.00 Uhr

Kosten

BBS-Modul 1 auf Anfrage
BBS-Modul 2 auf Anfrage

Termine

BBS-Modul 1    
Jetzt anfragen
BBS-Modul 2    
Jetzt anfragen
© vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH 2018